SAM_0184.JPG

Ferry Gamper 

Der Ausnahmekünstler Ferry Gamper - Träume geschehen in der Realität nur selten doch meistens anders als geplant.

Nichts besonderes, in der Wiener Clubszene bald als Beste Live-Band gehandelt, steigen die „Aktien“ der Band und es folgen anschließend Auftritte im Radio Ö3 und dem nicht genug komponiert Ferry Gamper neue Songs und bannt diese auf ein neues Album um dann eine groß angelegte Österreich Tour abzuhalten.

Aber nicht nur für sein neues Album schreibt Ferry Songs, nein, es entstanden auch Songs für die Performance Show Colors of Music (Festspielhaus St. Pölten) mit dem berühmten Ballett JEUNESSE HYPPOLIT.

Auf seinen CD`s findet man Namen wie Martin Kunz (Falco) oder Drummer Alex Vesper, einer der Besten Drummer in Deutschland.

 

Dann das Experiment, Ferry komponierte Songs in drei Sprachen, die er in den Avalon Studios in der Schweiz aufnahm. Jetzt machen Ferry und die Band Sturmlicht sich auf, auch in Deutschland den „Fuß“ in die Clubszene zu bekommen. Was auf diversen Internetplattformen bestens von statten geht - unter der Rubrik Rock landet die Band auf vordersten Top 5 Chartplätzen und wurde auch Band des Monats.

Auch in USA erschien der Song von Ferry Gamper „HOLLYWOOD“ und wurde WELTWEIT veröffentlicht. Ferry Gamper und seine Band wurden auch für den Europe Music Awards 2011 nominiert.